Circolo

Publikumslieblinge und Neuentdeckungen

Mo, 21. Oktober 2019 um 11:34 Uhr

Anzeige Die Auswahl fällt jedes Jahr schwer, aber irgendwie gelingt immer wieder eine neue abwechslungsreiche Mischung. Folgende Künstlerinnen und Künstler treten in der Manege des Circolos 2019/2020 auf:

Die Gruppe Cheban hat mit ihrem "Russian Swing" und den verrückten Riesenreifen im Jahr 2015 das Publikum mitgerissen und begeistert. Ihre rasante und außergewöhnliche Mixtur aus Power, Tempo, Saltos und modernem Entertainment macht ihre Darbietung zu einer unvergesslichen Show.

Das Duo Skyline ist in der Luft zu Hause: Elfengleich zeigen diese zwei junge Damen Luftakrobatik am Vertikaltuch. Leicht, spielerisch und mit höchstem akrobatischem Können.

Flamenco, Gitarre, Bälle und Artistik sind die Requisite des Duett Complett. Die beiden Lokalmatadoren Thomas Schaeffert und Simon Flamm aus Freiburg überzeugen mit witzigen Einfällen und genialer Performance.

Ein Clown der ganz anderen Art ist Mime Daniel. Wunderbar skurril und mit leisem Humor berührt Daniel Zafrani das Herz der Zuschauer auf besonders subtile und nachhaltige Art. Der Pantomime aus Frankreich war 2011 der Liebling des Circolo-Teams und der Zuschauer. Wer ihn je erlebt hat, wird ihn nicht mehr vergessen.

Seit ihrem ersten Auftritt vor einigen Jahren haben viele Besucher Sehnsucht nach dem Duo Yingling. Nun bringen die beiden Chinesinnen ihren Tüchern mit anmutiger Präzision in gewagten artistischen Positionen nochmals das Fliegen bei. Ein Augenschmaus par excellence!