POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 27. April 2019

Müllheim

MÜLLHEIM

Autofahrer geht auf Fußgänger los

In Müllheim ist ein Autofahrer unvermittelt auf einen Fußgänger losgegangen: Am Donnerstagmittag, 25. April, um kurz nach 17 Uhr fuhr ein schwarzer Kleinwagen mit FR-Zulassung rasant von der Werderstraße nach rechts in die Hügelheimer Straße. Als etwa zehn Meter nach der Einmündung ein 72-jähriger Fußgänger die Fahrbahn überquerte, wurde dieser laut Polizei vom Fahrer des Kleinwagens zunächst beleidigt und dann sogar körperlich angegangen. Der Autofahrer schupste den Fußgänger, trotz Fahrzeugverkehrs auf der Hügelheimer Straße. Im Anschluss daran setzte sich der Mann wieder in sein Fahrzeug und fuhr davon. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall. Diese Zeugen und insbesondere ein hilfsbereiter junger Mann, bekleidet mit einem weißen T-Shirt, etwa 20 Jahre alt, schwarzhaarig mit gelbem Fahrrad, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Müllheim zu melden

(Tel. 07631/17880).