Parcours auf dem Hinterrad

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Di, 09. August 2016

Radsport

Spektakulärer Sport bei der Trial-Weltmeisterschaft der Neun- bis Sechzehnjährigen in Freiamt.

BIKE TRIAL. Über Stock, Stein und mannshohe Hindernisse ging es am vergangenen Wochenende in Freiamt, als die besten Nachwuchsbiker der Welt im Rahmen der "World Youth Games", der Weltmeisterschaft der Neun- bis 16-Jährigen im Fahrrad Trial, gegeneinander antraten. 168 Athleten aus 17 Nationen zeigten vor insgesamt 3000 Besuchern ihr Können. Am stärksten schnitten die Mannschaften aus Frankreich und Japan ab.

Bike Trail ist ein Sport, bei dem die Protagonisten leisten, wozu der durchschnittliche Radfahrer nicht einmal in seinen kühnsten Träumen imstande wäre. Springend und balancierend arbeiten sich die Piloten durch anspruchsvolle Kurse, die nicht aus einer Rennstrecke, sondern aus einer Reihe von Hindernissen bestehen – solche, die augenscheinlich nicht darauf ausgelegt sind, sie mit einem Fahrrad zu bewältigen. Sie bestehen aus Steinen, Paletten, meterhohen Holzstümpfen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ