BZ-Umfrage

Sind die E-Autos auch ein Thema für Fahrschulen?

Tobias Loibenböck

Von Tobias Loibenböck

Mo, 03. September 2018 um 16:06 Uhr

Titisee-Neustadt

Lautlos und elegant fahren sie immer häufiger durch die Straßen – auch im Hochschwarzwald. Doch wie nähern sich eigentlich Fahrschulen dem Thema an?

Ob die leisen Elektroflitzer bereits eine große Rolle spielen, wollte die BZ wissen.

Bei der Fahrschule Weißenberger ist man sich einig, wie Bertil Weißenberger berichtet: "In den nächsten fünf Jahren werden Elektroautos durchgreifen in Deutschland." Mit dieser Gewissheit möchte sich die Fahrschule mit Standorten in Löffingen, Titisee-Neustadt oder Donaueschingen der Herausforderung der nächsten Jahre widmen. Hierfür wolle man bei Weißenberger die Elektroautos und alles Drumherum fördern und den Fahrschülern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ