ZULASSUNGEN

Quelle: Kraftfahrtbundesamt

Von Quelle: Kraftfahrtbundesamt

Sa, 15. Juni 2019

Auto & Mobilität

Frühlingserwachen im Neuwagenmarkt

Im Mai kamen mit 332 962 Pkw 9,1 Prozent mehr Neuwagen zur Zulassung als im Vorjahresmonat. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden demnach genau 1,7 Prozent mehr Neuwagen zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Die meisten Neufahrzeuge im Mai wurden vom Kraftfahrtbundesamt der Kompaktklasse zuzuordnen. Ihr Anteil betrug danach 20,5 Prozent (plus 1,6 Prozent), dicht gefolgt von den SUVs, die mit einem Plus von 32,0 Prozent auf einen Neuzulassungsanteil von 20,3 Prozent kamen.

59,0 Prozent der Neuwagen waren Benziner, 33,3 Prozent Diesel.

Die Publikumsrenner im Mai nach Stückzahlen:

VW Golf 18 265 VW Tiguan 7349 VW Passat 6105 Škoda Octavia 6007 Mercedes C-Klasse 5792 VW T-Roc 5625

Audi A4 5493 Ford Focus 5362 VW Polo 4916 Mercedes A-Klasse 4653 Opel Corsa 4395 Seat Leon 4326 Ford Fiesta 4293 BMW X1 4063 Audi A6 4039 Opel Astra 3822 BMW 3er 3813 Audi A3 3804 Mini 3780 VW Touran 3714