Mikrosystemtechnik

Unter dem Mikroskop werden selbst glatte Oberflächen zu den Alpen

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Sa, 10. Februar 2018 um 10:00 Uhr

Bildung & Wissen

BZ Plus Angefangen hat alles mit der Frage, wieso sich Diamanten zu Juwelen schleifen lassen? Nun brennt der Freiburger Mikrosystemtechniker Lars Pastewka für die Mikrostruktur von Oberflächen.

Wer mit dem Flugzeug über die Alpen hinweg fliegt, sieht Bergriesen, schmale Grate, steile Abbrüche, tiefe Täler. Wer mit dem Finger über einen Kratzer in der Tischplatte fährt, spürt nur ein paar Unebenheiten. Doch unter einem starken Mikroskop sehen diese winzigen Strukturen aus – wie die Alpen mit ihren Gipfeln, Graten, Schluchten.

Es verwundert daher nicht so sehr, dass Lars Pastewka immer wieder von Gebirgsentstehung, Erdbeben und geologischen Spannungen spricht. Denn das sind anschauliche Beispiele aus der großen Welt, die erklären helfen, was in der ganz kleinen Welt von Mikro und Nano geschieht. Und diese Miniwelt ist sein Metier: Pastewka ist Professor am Institut für Mikrosystemtechnik der Freiburger Universität und untersucht Oberflächen im kleinsten Maßstab. Angefangen hat das mit seiner Promotion, bei der er der Frage nachging, wie es sein kann, dass sich Diamanten zu Juwelen zurechtschleifen lassen, obwohl doch Diamant als härtestes Material der Welt gilt.

Dahinter steckt grundsätzliches Interesse an der Mikrostruktur von Oberflächen und daran, was dort genau geschieht – an Fragen, die niemand stellt, weil in der Makropraxis alles ohne ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ