Fortschreitende Konzentration in der Zeitungslandschaft

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 12. Oktober 2018

Computer & Medien

BZ-Plus Zürcher Mediengruppe Tamedia darf die Basler Zeitung übernehmen und will diese schnell in ihr Netzwerk integrieren.

Die Basler Zeitung (BaZ) kommt endgültig unter das Dach des Zürcher Medienkonzerns Tamedia. Die Schweizer Wettbewerbskommission (Weko) hat grünes Licht gegeben für den im April angekündigten Deal zwischen der bisherigen BaZ-Besitzerin, der Zeitungshaus AG des SVP-Vordenkers Christoph Blocher, und der Zürcher Mediengruppe. Das gaben die Unternehmen und die Weko am Donnerstag bekannt. Der Tamedia-Konzern, bekannt vor allem für sein Flaggschiff, den Zürcher Tagesanzeiger, aber mit dem Gratisblatt 20 Minuten auch im Markt der Kostenloszeitungen gut positioniert, stärkt so seine Stellung in dem von einem Strukturwandel geprägten Schweizer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ