3sat

TV-Serie "Kulturlandschaften": Kaminer startet in Südbaden

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Sa, 22. August 2015

Computer & Medien

Von Kuckucksuhr-Kitsch bis zu Black-Metal-Band: Als reisender Kultursucher ist Wladimir Kaminer in der kommenden Woche für 3sat unterwegs in Deutschland - erster Stopp in Südbaden.

Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller, so charakterisiert sich Wladimir Kaminer auf seiner Homepage. Nun kommt etwas dazu, angesiedelt zwischen privat und beruflich. Als reisender Kultursucher ist Kaminer in der kommenden Woche für 3sat unterwegs in Deutschland – erster Stopp in Südbaden. So zeigt der 48-Jährige an fünf aufeinanderfolgenden Abenden nicht nur dem Zuschauer, wen und was er gefunden hat – er spricht auch seine Ehefrau Olga an, die mutmaßlich zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ