Preise zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Monika Hillemacher

Von Monika Hillemacher (dpa)

Sa, 18. August 2018

Wirtschaft

Den Wert einer Immobilie zu ermitteln, ist aufwendig / Eine erste Orientierung ist aber häufig auch ohne teure Experten möglich.

Der Immobilienmarkt boomt. Anzeigen versprechen Traumpreise für Eigenheim und Wohnung. Oder sind es eher Mondpreise? Den Wert einer Immobilie realistisch abzuschätzen, ist nicht einfach. Wer über einen Verkauf nachdenkt, sollte jedoch genau wissen, welche Kriterien bei der Wertermittlung zählen.

Lage, Zustand und Mieteinnahmen gehören dazu. Die Bewertung der Lage ist jedoch schwierig. "Die Dynamik eines Immobilienmarkts in der Großstadt kann sich stark vom weiteren Umfeld der Stadt unterscheiden", beschreibt der Bewertungssachverständige Helge ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ