{$TEMPLATE_ADSERVER_BILLBOARD}

Gesundheit

Was tun gegen Blasenentzündung?

Gerlinde Gukelberger-Felix

Von Gerlinde Gukelberger-Felix

Fr, 05. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ Plus Wenn die Harnwege Stress haben: Eine Konsequente Behandlung aber auch Prophylaxe können wiederkehrende Blasenentzündungen verhindern.

Schlampige Diagnosen, darauf aufbauend eine nicht ganz passende Therapie und auf Patientenseite eine mangelhafte Mitarbeit tragen wesentlich dazu bei, dass eine Blasenentzündung bei vielen Frauen immer wiederkommt. Die gute Nachricht: Mit konsequenter Behandlung und Prophylaxe kann man dem Leiden ein Ende bereiten.
BZ-Medizinwissen: Bekommt man auf kalten Steinen eine Blasenentzündung?
Irgendwann im Leben hat jede Frau einen Harnwegsinfekt. Bei vielen war es das dann auch. Doch bei anderen kündigt sich bereits nach ein paar Tagen oder Wochen der nächste an. Wiederholt sich das dreimal oder häufiger innerhalb eines Jahres, sprechen die Mediziner von rezidivierenden Harnwegsinfekten.

Wieder Schlaf raubende Schmerzen, Brennen beim Wasserlassen, wegen ein paar Urintröpfchen alle fünf Minuten das Gefühl haben, ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ