Kurz gemeldet

afp

Von afp

Mi, 11. Dezember 2019

Gesundheit & Ernährung

Kein Menthol — Seltene Lungenkrankheit

HEISERKEIT

Kein Menthol

Bei Heiserkeit spielt es keine Rolle, ob eine Erkältung oder eine durchzechte Nacht der Auslöser ist, erklärt die Neue Apotheken-Illustrierte in ihrer jüngsten Ausgabe. Schonung, also gar nicht zu reden, sei die beste Medizin. Flüstern sei indes keine gute Idee, weil es der Stimme eher schade, und auch Räuspern belaste die Stimme. Empfohlen werden warmer Tee und Lutschpastillen mit Salbei. Von Menthol oder Eukalyptus raten die Experten jedoch ab, die ätherischen Öle darin könnten Schleimhäute eher austrocknen.

E-ZIGARETTE

Seltene Lungenkrankheit

Eine vorrangig unter Industriearbeitern auftretende Lungenerkrankung ist in einer US-Studie mit dem Rauchen von E-Zigaretten in Verbindung gebracht worden. Bei einem Patienten sei Pneumokoniosis (Staublunge) diagnostiziert worden, berichteten Forscher der University of California in San Francisco im Fachmagazin European Respiratory Journal. Sie fanden Kobalt im Dampf benutzter E-Zigaretten. In den USA wurden schon Dutzende Todesfälle und mehr als 2000 Fälle von schweren Lungenerkrankungen mit E-Zigaretten in Verbindung gebracht.