Interview

Rohkost ist nicht immer gesund

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Sa, 10. Oktober 2020 um 08:00 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Obst, Gemüse und Getreide stecken voller gesunder Stoffe – aber nicht nur. Was es mit den sogenannten Antinährstoffe auf sich hat, erklärt ein Ernährungswissenschaftler im Interview.

Obst, Gemüse und Getreide stecken voller gesunder Stoffe. Aber nicht nur. Vor allem im Gemüse und Getreide gibt es Substanzen, die verhindern, dass wir nützliche Nährstoffe gut aufnehmen und verwerten können. Kritiker einer vorwiegend pflanzlichen Ernährung führen diese sogenannten antinutritiven Nährstoffe – oder Antinährstoffe – gerne ins Feld, um zu zeigen: Gesund ist das nicht. Claudia Füßler hat mit dem Ernährungswissenschaftler Niko Rittenau darüber gesprochen, wie gefährlich Lektine, Phytinsäure und Co. tatsächlich sind.
BZ: Herr Rittenau, was können uns Antinutritiva anhaben?
Niko Rittenau: Antinutritiva sind Stoffe, die Pflanzen bilden, um sich vor Krankheitserregern und Fraßfeinden zu schützen. Tiere können sich wehren, bei ihnen besteht keine Notwendigkeit, dass sich beispielsweise im Muskelfleisch Antinutritiva bilden. Aber auch Pflanzen wollen lange leben und sich fortpflanzen – deshalb bilden sie Stoffe, mit denen sie Feinde abhalten können. Allerdings muss man das stets in den richtigen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung