Baden-Württemberg

Immer weniger Bürgermeister-Bewerber im Südwesten

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Di, 03. Dezember 2019 um 11:59 Uhr

Südwest

Städten und Gemeinden könnten die Bürgermeister ausgehen. Eine Studie zeigt, dass das Amt für qualifizierte junge Menschen unattraktiver geworden ist. Liegt es an der Bezahlung?

Der Landesverband der Bürgermeister fürchtet Kandidatenmangel für die Rathaus-Chefsessel: Bewerber würden zunehmend älter und brächten weniger Qualifikationen mit; der Frauenanteil sei zu niedrig. Das beklagte der Verband am Montag bei der Vorstellung einer neuen Studie.

Zahlreiche Jux-Kandidaten
Es sei wichtig, stets eine ausreichende Zahl an qualifizierten Bewerbern zu haben, sagte Ditzingens Oberbürgermeister Michael Makurath (parteilos), Präsident des Verbands Baden-Württembergischer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ