Strom-Projekt

In Freiamt wurde ein Jahr lang die Energiewende getestet

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Di, 18. Dezember 2018 um 19:46 Uhr

Freiamt

BZ-Plus Das Projekt "Grid Control" ist abgeschlossen: Ein Jahr lang hat ein Konsortium um die Firma Netze BW in Freiamt getestet, wie die Energiewende umgesetzt werden kann. Das Fazit fällt positiv aus.

Früher war alles einfacher, früher war aber auch alles schlechter: Einige Atom- und Kohlekraftwerke lieferten konstant große Mengen Strom, der über Höchst- und Hochspannungsleitungen durch Deutschland transportiert wurde. In Zukunft hängt die Energieversorgung zunehmend von sehr vielen kleineren Kraftwerken vor Ort ab, von Solaranlagen und Windrädern, die eher unregelmäßig Strom liefern – zu viel an einem stürmischen Tag, zu wenig in einer ruhigen Nacht. "Es war uns ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ