gack, gack und kikerik

Mobiler Geflügelverkauf bietet lebende Hühner an

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Mi, 18. Oktober 2017 um 17:40 Uhr

Müllheim

BZ Plus Es gackert, pfeift und kräht, flattert und scharrt: Der Lastwagen, der da beim Rathaus in Niederweiler steht, hat eine besondere Fracht geladen. Lebende Hühner – und die sind durchaus gefragt.

Regelmäßig macht der Lieferant der Geflügelzucht Josef Schulte aus der Nähe von Paderborn in Müllheim Station, um dort die Tiere zu verkaufen. Zum Beispiel für die Eierproduktion im eigenen Garten.

Was darf’s sein? Eine schwarz-weiße Sussex-Henne, eine braune Tetra-Henne oder doch lieber eine der hübsch gesprenkelten Blausperber-Hennen? Noch ein Hahn dazu? Auf Käfige verteilt bevölkern die Tiere den Lastwagen mit dem Logo der 1962 gegründeten Geflügelzucht Schulte, dessen Plane nun beim Parken vor dem ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ