Warten deluxe

Die Bahn will Vielfahrern mit neuen Lounges das Warten versüßen

Steve Przybilla

Von Steve Przybilla

Mi, 11. Juli 2018 um 17:44 Uhr

Reise

An 15 deutschen Bahnhöfen existieren Lounges speziell für Erste-Klasse- oder "Bahn-Comfort"-Kunden – jetzt passt die Deutsche Bahn die Wartehallen der "Generation Smartphone" an. Wie kommt das neue Konzept an?

Ein freundliches "Grüß Gott", dann ist erst mal Schluss: Wer die "DB Lounge" im Nürnberger Hauptbahnhof betreten will, kommt an einem elektronischen Lesegerät nicht vorbei. Erst wenn die Fahrkarte eingescannt und von der Maschine für würdig befunden wurde, können sich Reisende die Wartezeit versüßen. Die Lounge – das sagt schon der Name – soll Exklusivität ausstrahlen. Nur Erste-Klasse- oder "Bahn-Comfort"-Kunden, die pro Jahr mindestens 2000 Euro verfahren, dürfen diesen abgetrennten Wartebereich betreten.

Wer diese Hürde genommen hat, betritt eine Oase der Ruhe. Komfortable Ohrensessel, Teppiche, holzvertäfelte Wände. Um die Ecke ein Zeitungsregal und eine Bar, an der es kostenlos Kaffee, Tee und Softdrinks gibt. An der Wand hängen – ganz wichtig – mehrere Flachbildschirme, auf denen die aktuellen Abfahrtszeiten angezeigt werden. Die Lage ist an diesem Tag entspannt, lediglich ein ICE nach Jena hat zehn Minuten Verspätung. Die Verkehrslage scheint auf die Fahrgäste abzufärben. Außer dem Klacken der Tastaturen, raschelnden Zeitungen und dem Zischen der Zapfanlage ist kaum etwas zu hören. Die schallschluckende Decke absorbiert die Hintergrundgeräusche.

Genau ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ