Erklär’s mir

Warum müssen Kinder im Internet aufpassen?

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Sa, 18. Mai 2019 um 09:19 Uhr

Erklär's mir

Vielleicht ist es Dir schon passiert, dass Dich beim Chatten im Internet jemand angeschrieben hat, den Du gar nicht kennst. In solchen Fällen musst Du vorsichtig sein. Denn das Internet birgt Risiken.

Manchmal stecken da Menschen dahinter, die keine guten Absichten haben. Manche von ihnen wollen Kinder dazu bringen, Dinge zu tun, die schlecht für sie sind. Manche wollen zum Beispiel, dass die Kinder sich nackt fotografieren und diese Bilder ins Internet stellen. Wenn einmal solche Bilder im Internet sind, ist es schwer, sie zu löschen. Am besten ist es, nur mit solchen Leuten in Kontakt zu treten, denen Du wirklich vertrauen kannst.

Kommt es trotzdem einmal vor, dass ein Chatpartner etwas seltsam erscheint und Dinge verlangt, die Dir unangenehm sind, ist es wichtig, mit Deinen Eltern darüber zu reden. Das gilt besonders, wenn diese Person droht, Dir, Deiner Familie oder den Freunden etwas anzutun, wenn Du sie verrätst. Damit täuscht sie Dich nur. Spätestens dann musst Du Deine Eltern informieren. Wenn Du Dich mit ihnen gerade nicht so gut verstehst, dann kannst Du auch einen Lehrer oder eine Lehrerin, denen Du vertraust, informieren. Am besten helfen können Erwachsene, denn die wissen, was zu tun ist.