Erklär’s mir

Was mach ein Tenno?

Angela Köhler

Von Angela Köhler

Mo, 13. Mai 2019 um 09:26 Uhr

Erklär's mir

Tenno heißt der Kaiser von Japan. Wobei die Übersetzung Kaiser sogar etwas untertrieben ist, denn das Wort Tenno bedeutet im Deutschen soviel wie "himmlischer Herrscher".

Die Geschichte der japanischen Kaiserfamilie, der Dynastie, ist sehr geheimnisvoll. Sie reicht angeblich 2600 Jahre zurück. Am Mittwoch bestieg mit Naruhito bereits der 126. Tenno den "Chrysanthemen-Thron", der so heißt, weil es mit Blumensymbolen geschmückt ist. Ein japanischer Kaiser mischt sich aber heute nicht mehr in die Politik ein, er regiert nicht mehr, denn Japan ist eine Demokratie, in der das Volk seine Regierung wählt. Das war noch unter seinem Großvater Hirohito anders: Der führte als "lebendiger Gott", als absoluter Souverän und Oberbefehlshaber des Militärs sein Land in den Zweiten Weltkrieg und in die vollständige Niederlage. Trotzdem ist der Tenno immer noch eine wichtige symbolische Figur für die Japaner. Für viele Fans in seinem Land steht er für das traditionelle, schöne, alte Japan mit vielen Zeremonien, Kostümen und Kultur.