REWE Dieter Schneider

Regionale Produkte im Portrait: Metzgerei Linder aus dem Glottertal

Mi, 04. September 2019 um 10:42 Uhr

Anzeige Dieter Schneider betreibt elf REWE Märkte in der Region. Für seine Produktpalette setzt er auf hochwertige Produkte von lokalen Lieferanten. So wie die Metzgerei Linder aus dem Glottertal.

"Aus der Region für die Region" ist nicht nur das Motto der elf Märkte von REWE Dieter Schneider, sondern auch das Motto eines seiner wichtigsten Lieferanten: Der Metzgerei Linder aus dem Glottertal. Rinder, Lämmer und Schweine holt der Metzger oft noch selbst beim Bauern ab. Die Betriebe liegen alle möglichst nah, um den Tieren lange Transportwege und unnötigen Stress zu ersparen. Geschlachtet wird selbst, häufig hat die Metzgerei sogar selbst geschossenes Wild im Sortiment.

Die Metzgerei Linder ist ein Familienunternehmen, das bereits auf eine über achtzigjährige Tradition zurückblicken kann. Geführt wird das Unternehmen von Hermann Linder, der wie seine Vorfahren schon auf heimische Produkte setzt. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die Tiere und später die Fleischqualität. Diese Qualität schätzen die Kunden – auch bei REWE Dieter Schneider.

Zu den zuliefernden Landwirten pflegt Linder ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis. Genau wie Dieter Schneider mit seinen Lieferanten. Mit denen trifft er Abmachungen per Handschlag und bietet ihnen faire Preise für ihre Produkte. So hat REWE Dieter Schneider eine große Auswahl hochwertiger Produkte lokaler Hersteller in seinem Sortiment. Die Zusammenarbeit mit der Metzgerei Linder währt dabei schon besonders lange und ist von gegenseitigem Vertrauen geprägt.
Neugierig geworden? Schauen Sie doch in einem der elf REWE Dieter Schneider Märkte vorbei. Auf rewe-dieter-schneider.de finden Sie viele weitere Informationen zu Märkten in Ihrer Nähe.