Reichlich Platz für Neues

Stefan Sahli

Von Stefan Sahli

Sa, 05. März 2011

Bad Säckingen

Im "Sisslerfeld" gegenüber von Bad Säckingen sollen 3000 Arbeitsplätze entstehen.

STEIN/BAD SÄCKINGEN. Die Raumplanung für das geplante Industriegebiet "Sisslerfeld" zwischen Stein, Sisseln, Eiken und Münchwilen ist abgeschlossen. Am Donnerstag wurden den Grundstückeigentümern des insgesamt 34 Hektar großen Areals in Stein die Planungen vorgestellt. Geht alles gut, kann bereits im Frühjahr des kommenden Jahres die Erschließung beginnen. Das Sisslerfeld ist die größte zusammenhängende Industriefläche der Nordwestschweiz. In den kommenden 25 Jahren sollen dort bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.

Kerngebiet des Areals ist das Gebiet westlich der DSM (früher Roche) mit rund 200 000 Quadratmeter, die in Etappen zunächst erschlossen werden sollen. Mit zwei Erweiterungsarealen und zwei Reservegebieten, die aktuell nicht bebaut werden sollen, weist das gesamte Areal eine Fläche von fast 340 000 Quadratmetern auf. Es ist damit die größte zusammenhängende Industriefläche der Nordwestschweiz, deren Nutzung auch vom Kanton Aargau ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung