Reinbeißen und an Europa denken

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

Mi, 09. Juli 2008

Südwest

Mit einer Gratis-Schulobst-Kampagne will die EU-Agrarkommissarin gesunde Ernährung fördern

KEHL Lieber Obst oder Schokolade? Wenn vier Kinder wie aus einem Mund rufen: "Lieber Obst", kann das zweierlei bedeuten – Drill oder Durchblick. Vielleicht wollen Raven (10), Doreen (8), Alexander (9) und Shanika (8) auch bloß den Gast erfreuen. Das klappt. Der Gast, Mariann Fischer Boel, strahlt und teilt auf dem Hof der Falkenhausenschule in Kehl Bananen, Äpfel und Trauben aus. Andererseits könnte sich die elegante Dame auch fragen, ob sie hier richtig ist. Wenn die Kinder hier sowieso lieber Obst

Fischer Boel (65) ist EU-Kommissarin für Landwirtschaft und hat Geld zu verschenken – 90 Millionen Euro pro Jahr. Davon sollen die Schulträger der Gemeinschaft so viel Obst kaufen, dass im Idealfall jedes Kind im Grundschulalter an jedem Schultag ein Stück Gratisobst bekommt. Kann auch Gemüse sein. Allerdings sollen die EU-Länder ebenso viel Geld zuschießen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung