Die jüngste Reiterin überragt alle

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mo, 04. August 2014

Reitsport

Junioren-Landesmeisterin Ann Kathrin Lindner gewinnt vier schwere Prüfungen beim 4. Dressurturnier der RSG Fohrenhof.

REITEN. Von solchen Auftritten kann man nur träumen: Ann-Kathrin Lindner dürfte ihr erstes Gastspiel beim 4. Dressurturnier der RSG Fohrenhof jedenfalls unvergesslich bleiben. Stolze sechs Platzierungen glückten der hochtalentierten Nachwuchsreiterin vom RC Ilsfeld auf der erneut prächtig herausgeputzten und mit viel Lob bedachten Anlage in Kandern-Tannenkirch, und gleich viermal wurde sie mit der goldenen Siegerschleife bedacht.

Zum Abschluss der drei Turniertage gewann die Landeskaderreiterin, die erst vor wenigen Tagen in Schutterwald baden-württembergische Meisterin bei den Juniorinnen wurde, auch im Prix St. Georges. Im Sattel von Rubin-Renoir holte sie bei Turnierhöhepunkt 775,5 Punkte und lag damit hauchdünn mit 2,5 Zählern vor Marc Torsten Gerhardt vom RC Caballus Grißheim auf Sister Sunshine. "Ich bin hochzufrieden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ