Höhepunkt war die Jugendbeteiligung

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Sa, 25. Juli 2015

Reute

Die scheidende Jugendreferentin legt eine Bilanz ihrer Arbeit vor / Zum Kindergarten wollen die Gemeinderäte Nacharbeit.

REUTE. Einen ausführlichen Tätigkeitsbericht über die vergangenen eineinhalb Jahre gab die scheidende Jugendreferentin Sarah Spieler im Gemeinderat; für sie kommt Verena Eichner-Lehmann (siehe BZ vom 21. Juli).

Sarah Spielers Aufgabenfelder waren vielseitig. So organisierte und koordinierte sie das Betreuungsangebot an der Grundschule, Kernzeitbetreuung, Mittagstisch, Hausaufgaben- und Ferienbetreuung. Aber auch für die offene Kinder- und Jugendarbeit hat Spieler sich eingesetzt. So verzeichnete das Reuter Ferienprogramm 2013 323 Anmeldungen für 31 Programmpunkte. Sie begleitete das Kinderkino, inzwischen gibt es ein "Skate Team Reute", das einen Reuter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung