Ziele des neuen Chefs

Rheinfelden stellt städtische Gebäude auf den Prüfstand

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 17. Juni 2021 um 19:28 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Der neue Leiter des Gebäudemanagements in Rheinfelden hat mit seinem Amt viel vor. Personalentwicklung und eine genaue Analyse des Gebäudebestands stehen an.

Hinter dem Amt des Gebäudemanagements liegt, nach anderthalbjähriger Vakanz an der Spitze, keine leichte Zeit. Mit Werner Wohner, der die Leitung zum April übernommen hatte, soll die wichtige Abteilung nun optimiert werden. Handlungsbedarf besteht nicht nur in der internen Verteilung der Aufgaben, sondern auch bei den rund 140 Gebäuden in städtischem Besitz – von einigen wird sich die Stadt mittelfristig trennen.
Im Bau- und Umweltausschuss gab der 54-jährige Bauingenieur einen Überblick über seine Ziele. Dabei war er nicht allein. Ein großer Teil seines ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung