Anerkennung für eine Gesamtleistung

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Di, 11. Dezember 2018

Rheinfelden

Kreishandwerkerschaft Lörrach ehrt in Rheinfelden rund 140 Altmeister mit goldenen, diamantenen und eisernen Meisterbriefen.

RHEINFELDEN. Einmal im Jahr lädt die Kreishandwerkerschaft ihre Senioren ein. Am Sonntag wurden im Bürgersaal Rheinfelden erneut Handwerker geehrt, die vor 40, 50 oder gar 60 Jahren ihren Meisterbrief erwarben. Kreishandwerksmeister Michael Schwab stellte dies als Anerkennung für die Gesamtleistung der Senioren dar, die sie sowohl in ihrem Gewerk als auch mit ihrem Wirken in der Gesellschaft insgesamt erbrachten.

So gehört es zum langen Arbeitsleben vieler Handwerker, in den Kommunen oder Vereinen aktiv zu sein. Schwab erinnerte an den Wandel, den es im Laufe der aktiven Tätigkeit der heutigen Altmeister gab. So sei es in jenen Jahren, als sie ihre Firmen eröffneten oder übernahmen, noch üblich gewesen, Bestellungen per Telefon zu erledigen und Aufträge per Post zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ