Prozess vor dem Landgericht

Angeklagter gibt sexuellen Missbrauch zu

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Do, 08. Januar 2009 um 17:25 Uhr

Rheinfelden

Ein 36-jähriger Mann Rheinfelden muss sich vor dem Landgericht Freiburg wegen sexuellen Missbrauchs verantworten.

RHEINFELDEN/FREIBURG. Drei Mal schlief ein 36-jähriger Handwerker zwischen September 2007 und Juli 2008 mit der zwölfjährigen Tochter seiner damaligen Lebensgefährtin in Rheinfelden. Das hat er als Angeklagter vor dem Landgericht in Freiburg zugegeben.Mit Nachdruck bestreitet der jedoch den Vorwurf der Anklageschrift, dem Mädchen jeweils den Mund zugehalten und in einem Fall Gewalt angewendet zu haben.

Der in der DDR geboren und aufgewachsen 36-Jährige war 1996 auf der Suche nach Arbeit zu Verwandten ins Südbadische nach Rheinfelden gekommen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ