Bettina Costa ist Herrin der Bierdeckel

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

Sa, 06. Oktober 2012

Rheinfelden

Die 47-Jährige aus der Schweizer Nachbarstadt hat mehr als 30 000 Bierdeckel aus aller Welt.

RHEINFELDEN/SCHWEIZ. Wenn sie auf eine Reise geht oder ein Lokal betritt, dann ist sie stets auf der Suche nach einem Bierdeckel. So wie andere Menschen Briefmarken oder Postkarten sammeln, interessiert sich Bettina Costa für Bierdeckel. Wertvollstes Sammlerstück könnte ein uralter Kolumbianer oder ein Deckel der Schlossbrauerei Krummau aus "Ceský Krumlov" an der Moldau im ehemaligen Böhmen sein. Hierbei handelt es sich um ein geschichtsträchtiges Deckelchen von 1945. Einen materiellen Wert von über 100 Euro hat das Trio ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ