Der "Feuervogel" zeigt eine bewegende Geschichte auf der Bühne

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Mi, 23. Oktober 2013

Rheinfelden

Die aufwendige Gemeinschaftsproduktion von drei Schulen zum Jubiläum der Musikschule findet bei der Premiere großen Anklang beim Publikum.

RHEINFELDEN (lys). Mit Bravour meisterten die Mitwirkenden des Kooperationsprojekts von Musikschule, Hans-Thoma-Schule und Bärenfelsschule zum 50-jährigen Bestehen der Musikschule am Wochenende die Premiere ihres Stückes "Der Feuervogel". Aus dem fast voll besetzten Lichthof des Georg-Büchner-Gymnasiums wurden die Zuschauer in das alte Zarenreich Russland entführt.

Lebendiges Zarenreich
Die Bühne ist in schummriges ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ