Dem Trinkwasser zuliebe

Die Gärtnerei des Markhof arbeitet auf Biobasis

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Mi, 26. November 2014 um 15:27 Uhr

Rheinfelden

Der Markhof stellt seine Landwirtschaft auf Biobasis um. Sein erstes Produkt ist ein Apfel-Birnensaft, der den Kunden offenbar prima schmeckt. Der Verkauf läuft sehr gut.

"Möchten Sie mal probieren?", fragte der Beschäftigte des St. Josefshauses Jens Tränkner strahlend alle Besucher des Stimmungsvollen Abendverkaufs in Herten. Er deutete auf die aufgestapelten Kartons Apfelsaft und Apfel-Birnensaft hinter sich. Das Obst für diese Säfte stammt von den Streuobstwiesen rund um den Markhof und wurde in Kooperation mit dem neuen Pächter der Liegenschaft hergestellt. Der goldgelbe Saft ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung