Furios ist untertrieben

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Di, 23. April 2013

Rheinfelden

Zirkusmusical von Musikschule und Lindenschule Wyhlen begeistert die Zuschauer.

HERTEN. Zwischen Auftritten in Wladiwostok, New York und Las Vegas kündigte Zirkusdirektor Pimpelmoser eine Aufführung "im Herzen Europas, in Herten" an. Auf dem Programm stand das Zirkusmusical "Zirkus Furioso" als Musiktheater-Projekt in Kooperation mit der Musikschule und mit der Lindenschule Wyhlen. Hereinspaziert in die Halle des St. Josefshauses kamen so viele Zirkusfreunde, dass erst mal noch Stühle geholt werden mussten. Das Publikum erlebte einen höchst vergnüglichen Nachmittag und dankte dem brillanten Ensemble mit langem Applaus.

Jhang Metz als Zirkusdirektor Pimpelmoser und Angelo Castriotta als Dummer August waren die einzigen erwachsenen Schauspieler und die einzigen Konstanten. Die mitwirkenden Kinder schlüpften in wechselnde Rollen und traten mal als Tier oder als Zirkusartist auf. Alle kleinen Sänger waren in weißer Grundkleidung – Hose und Oberteil – das je nach Rolle gekonnt und mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ