Kirchstraße

Herten erhält weitere Wohnanlage für Menschen mit Behinderung

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Fr, 14. März 2014

Rheinfelden

Das St- Josefshaus plant 32 Wohnungen in der Kirchstraße für Menschen mit Behinderung / Der Ortschaftsrat ist angetan.

HERTEN. In Herten soll in der Kirchstraße bis in etwa zwei Jahren ein stattliches Wohnhaus für Menschen mit Behinderung entstehen. In der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates stellte die Leitung des St. Josefshauses mit Birgit Ackermann und Christoph Dürdoth am Dienstag die geplante Wohnanlage für 32 Menschen mit Behinderung vor und unterstrich damit auch ihr gemeinnütziges Engagement als Sozialunternehmen mit einer über 125-jährigen Tradition.

Die neue Wohnanlage soll zwischen der Kirchstraße und den Burgreben entstehen, wo sich derzeit noch im vorderen Bereich der Kirchstraße zwei Gebäude befinden. Diese sollen jedoch abgerissen werden, so Christoph Dürdoth.
Die exakten Baupläne stellte in der Sitzung des Ortschaftsrates Herten Architekt Jürgen Moser ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung