Besitzerwechsel

Karl Löffler übernimmt den Rheinfelder Bahnhof

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Do, 06. Dezember 2018 um 17:37 Uhr

Rheinfelden

Der Seidenhof-Inhaber Karl Löffler übernimmt den denkmalgeschützen Rheinfelder Bahnhof. Er will ihn zu Mobilitätszentrale ausbauen.

Pünktlich zum Nikolaustag gibt es für die Stadt schon Bescherung. Der denkmalgeschützte Bahnhof von 1856 wechselt den Besitzer. Die von der Bahn im Juli für eine knappe halbe Million auf den Bietermarkt gestellte Immobilie übernimmt Seidenhof-Inhaber Karl Löffler. Neben Erhalt und Sanierung des Gebäudes stellt der Unternehmer den Ausbau zur Mobilitätszentrale in Aussicht. Die Stadt unterstützt die Entwicklung im Sanierungsgebiet mit einem Investitionskostenzuschuss von 200 000 Euro.

Beim Mediengespräch am Donnerstag zeigte sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ