Kneippen im Kindergarten

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Di, 11. Januar 2011

Rheinfelden

In Minseln wird künftig das Gesundheitskonzept des bayrischen Priesters umgesetzt.

RHEINFELDEN. Den Minselner Kindern machen ihre Großeltern bald nichts mehr vor in Sachen Kneippen. Der katholische Kindergarten St. Elisabeth startete gestern als erste südbadische Einrichtung südlich von Bad Peterstal/Ortenau damit, sich am Kneipp'schen Gesundheitskonzept zu orientieren – "Uhhh, ist das kalt", stellten die Kleinen bei ihrer ersten Berührung damit, dem Wasserarmbad, fest. Sie ließen sich aber zur Freude der Präsidentin des Kneipp-Bundesverbands, Marion Caspers-Merck, vom ersten Eindruck nicht abschrecken.

Bereits 280 Kindergärten folgen den fünf Kneipp-Grundsätzen, die der Minselner Kindergartenleiterin Nadja Bausch bereits vor der von der Krankenkasse IKK classic und dem Lörracher Kneipp-Verein mit jeweils 500 Euro bezuschussten Ausbildung der Erzieherinnen vertraut waren. Bausch war bereits Kneipp-, Gesundheits- und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ