Rheinsteg beider Rheinfelden

Mehrheitliches Ja für den Steg aus Schweizer Rheinfelden

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mi, 19. Juni 2019 um 22:31 Uhr

Rheinfelden

Mit 222 Ja-Stimmen zu 181 Nein-Stimmen votierte die Gemeindeversammlung von Schweizer Rheinfelden für einen Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken für den Bau des Rheinstegs.

Die Gemeindeversammlung von Rheinfelden/Schweiz stimmte am Mittwochabend mehrheitlich für einen Zusatzkredit in Höhe von 3,2 Millionen Schweizer Franken für den Bau des neuen Rheinstegs zwischen beiden Rheinfelden.

Nach kontroversen Wortmeldungen rief der Stadtammann von Rheinfelden Schweiz, Franco Mazzi, die anwesenden 405 stimmberechtigten Einwohner gegen 21.20 Uhr zur Abstimmung. Die Entscheidung fiel mit 222 zu 181 Stimmen für den Zusatzkredit recht knapp aus. Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ