Diebstahl

Rheinfelden: Dieb verletzt Ladendetektivin

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. Februar 2019 um 11:17 Uhr

Rheinfelden

Leicht verletzt wurde eine Ladendetektivin am Mittwochmittag in einem Einkaufsmarkt in Karsau. Sie wollte einen Dieb beim Verlassen des Geschäftes hindern.

Leicht verletzt wurde eine Ladendetektivin am Mittwochmittag in einem Einkaufsmarkt in Karsau. Sie beobachtete einen Mann, der eine Flasche aus der Auslage nahm und diese in eine Jacke einwickelte, teilt die Polizei dazu mit. Beim Verlassen des Marktes sprach die Ladendetektivin den Dieb an. Daraufhin schlug er der Frau gegen die Schulter und rannte davon. Der Dieb war etwa 180 Zentimeter groß, schlank, mit schwarzem Vollbart und schwarzen Haaren. Er trug ein schwarzes Baseball-Cap und eine schwarze Lederjacke. Weiterhin trug er eine Brille mit auffällig dickem Gestell. Das Polizeirevier Rheinfelden, (Tel. 07623/74040) sucht Zeugen, die Angaben zum Täter machen können.