Schwerer Lkw-Unfall auf der A861 bei Rheinfelden

Schutzengel in Höchstform – Fahrer bleiben unverletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Januar 2013 um 12:07 Uhr

Rheinfelden

In Höchstform war der Schutzengel zweier Lkw-Fahrer am Montagabend auf der A861 bei Rheinfelden. Ein Lkw war ungebremst in einen am Stauende stehenden, unbeleuchteten Sattelzug gefahren. Beide Lkw-Fahrer blieben unverletzt.


RHEINFELDEN. In Höchstform war der Schutzengel zweier Lkw-Fahrer am Montagabend auf der A861 auf Gemarkung Rheinfelden. Auf Grund hohen Verkehrsaufkommens hatte sich vor dem Grenzübergang in die Schweiz auf der Autobahn ein etwa 300 Meter langer Lkw-Rückstau gebildet. Am ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ