"So eine Autobahn wollen wir nicht"

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Mo, 30. Juli 2012

Rheinfelden

BI und CDU machen Druck: Nur mit einem Tunnel zwischen Karsau und Minseln soll es mit dem Bau der Autobahn A 98 weitergehen.

RHEINFELDEN. Die Tunnel-BI Minseln/Karsau sowie der CDU-Ortsverband Karsau wollen bei der Diskussion um die Neuaufteilung der Autobahnabschnitte den Fokus auf ihr Hauptanliegen richten: Einen zügigen Weiterbau nach Osten werden es nur mit einem Tunnel zwischen Karsau und Minseln geben, heißt es deckungsgleich in zwei Pressemitteilungen vom Sonntag, die von Uwe Tittmann und Klaus Weber (für die BI) und Eckart Hanser (für die CDU Karsau) unterzeichnet sind.

Unisono wird kritisiert, dass es bei der bisherigen Diskussion nur um die Entlastung von Schwörstadt gegangen sei.

In diversen Sitzungen mit Stadtverwaltung und dem Planungsbüro Rapp Regioplan sei klar geworden, dass nur ein Tunnel mit einem Kilometer Länge den gewünschten Schutz der Landschaft und des Naherholungsgebiets ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ