Vogelflug und Mehrwertsteuer verzögern Steg-Bau

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Mi, 17. Mai 2017

Rheinfelden

Die IG Pro Steg informierte sich über die Einwände gegen das Projekt / Runder Tisch mit Bird Life / Vorstand wiedergewählt .

BEIDE RHEINFELDEN. Die binationale IG Pro Steg blickte bei der Generalversammlung in der Schweizer Stadtbibliothek zunächst zufrieden auf die beiden erfolgreichen Abstimmungen im vergangenen Jahr und ließ sich vom zuständigen Schweizer Stadtrat Hans Gloor erklären, warum sich die Baubewilligung um ein halbes Jahr verzögern könnte. Die Gespräche mit den Einwendern auf Schweizer Seite sollen aber kommende Woche geführt werden.

"2018: Der neue Rheinsteg wird gebaut; wir besichtigen die Baustelle ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ