Tierschutzgruppe "Animalia" erhält Stiftungspreis

Jörg Schimanski

Von Jörg Schimanski

Di, 29. Januar 2013

Rheinhausen

Die Summe von 1000 Euro wird in neue Projekte investiert / Die Gruppe sucht noch Mitglieder im Kreis Emmendingen.

RHEINHAUSEN. Die Tierschutzgruppe "Animalia" bekam dieser Tage den Preis der Ehepaar-Quade-Stiftung überreicht, der vom Bund gegen Missbrauch der Tiere verliehen wird. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert und wird an Organisationen verliehen, die sich um den Tierschutz verdient gemacht haben. Es ist nicht die erste Auszeichnung für die Gruppe.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ