Ruhegehalt

Moosmann: Dienstunfall brächte 1000 Euro brutto mehr

Katja Mielcarek

Von Katja Mielcarek

Mo, 25. Juni 2012 um 21:33 Uhr

Rickenbach

Rickenbachs Bürgermeister Moosmann hätte Anspruch auf rund 1000 Euro Brutto-Ruhegehalt mehr, wenn er wegen eines Dienstunfalls dienstunfähig wäre. Ein entsprechender Antrag liegt vor.

Ob Rickenbachs Bürgermeister Norbert Moosmann ein erhöhtes Ruhegehalt wegen eines Dienstunfalls beziehen wird, beschäftigt derzeit das Landratsamt und den Kommunalen Versorgungsverband. Nach BZ-Recherchen bekäme Moosmann rund 1000 Euro brutto mehr, wenn seine Dienstunfähigkeit auf einen Dienstunfall zurückgeführt würde.

Ein Antrag auf Anerkennung eines Dienstunfalls liege dem Landratsamt vor, bestätigte Walter Scheifele, der ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ