Mit Gänsekiel und Schwarzdorntinte

Micheal Haberer

Von Micheal Haberer

Sa, 25. Juni 2011

Riegel

MENSCHEN AM KAISERSTUHL: Norman Hothum arbeitet als Illustrator, Kalligraph und Experte für die mittelalterliche Schreibkunst.

RIEGEL. Norman Hothum illustriert Bücher oder Urkunden. Er verwendet dazu Acryltusche. Seine Bilder und stilisierten Urkunden sollen auch aussehen wie neu. Aber Hothums Stil ist mittelalterlich. Seine Mal- und Schreibtechniken wie auch seine Werkzeuge sind ebenfalls mittelalterlich. Als Buchillustrators hat er sich insbesondere die Gotik als Inspirationsquelle ausgesucht.

Seine Bilder leuchten und auf seinen Handschriften glänzt die Vergoldung. Das Werk des 51-Jährigen, der vor einigen Monaten nach Riegel gezogen ist, soll nicht antiquarisch aussehen, als habe es schon Jahrhunderte in einer Bibliothek oder einem Archiv zugebracht.

Die Vorlage geben einmal die Schriftbilder aus dem 5. bis 15. Jahrhundert. Dazu gehören die großen Initialbuchstaben, um den Text zu gliedern. Um die kunstvollen Buchstaben herum haben die mittelalterlichen Schreiber Bilder gemalt, die bald ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ