{$TEMPLATE_ADSERVER_BILLBOARD}

Playoff

Reicht der Vorsprung für den TuS Adelhausen?

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Fr, 12. Januar 2018 um 09:19 Uhr

Ringen

BZ Plus Jetzt haben es sich die Adelhauser Ringer eine Woche lang angehört und vielleicht glauben sie es selbst: Der TuS steht vor dem Einzug in das Finale um die deutsche Meisterschaft.

Bundesliga, Playoff-Halbfinale: KSV Köllerbach – TuS Adelhausen, Samstag, 19.30 Uhr. Ein 20:11 aus dem Hinkampf gegen Köllerbach sollte reichen. Echt jetzt? Ein Blick auf die zehn Duelle.

57 Kilogramm Greco
Der Einstiegskampf zählt zu den Variablen in der Hochrechnung. Mit Nick Scherer auf Adelhauser Seite ist zu rechnen, doch wen bringt Köllerbach? Der KSV muss Risiko gehen, Überraschungen parat haben, will es die Minus 9 aus dem Hinkampf noch korrigieren. Gegen Dennis Decker oder den jungen Sergio Schäfer wäre Scherer ein Punktekandidat, was sich der KSV hier kaum leisten kann. Zumal Scherer dann gleich viele Punkte zuzutrauen wären. Zieht der KSV ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ