Grundsätzliches Ja zur Fernwärmeleitung

Irene Bär

Von Irene Bär

Do, 13. September 2018

Ringsheim

BZ-Plus Doch die Anwohner müssen ihr Interesse per Antrag festlegen.

RINGSHEIM (ib). Im kommenden Jahr will die Gemeindeverwaltung Ringsheim endlich die Sanierung des Graswegs angehen. Am Dienstag stand im Gemeinderat die Frage an, ob dabei auch eine Leitung für Fernwärme verlegt wird. Grundsätzlich stimmte der Gemeinderat dem Vorschlag der Verwaltung mehrheitlich zu, verknüpfte dies aber mit einer Bedingung: Nur wenn genügend Anwohner schriftlich ihr Interesse per Antrag auf Anschluss bekunden, wird die Leitung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ