Aus sieben Alben rausgeholt

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Mi, 11. Juni 2008

Rock & Pop

Die EMI will das Werk von Radiohead noch mal verkaufen – als "Best of" in vier Formaten

Was macht eine Plattenfirma, die nach sieben Alben einer ihrer verkaufsträchtigsten Band verlustig gegangen ist? Sie macht das Beste draus. Die EMI hat gerade "The Best of Radiohead" veröffentlicht. In vier Formaten. Es ist der Versuch, das Werk einer der wichtigsten Gruppen der vergangenen Jahre noch mal zu vermarkten.

Als der Vertrag ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ