Eine New Yorkerin in Freiburg

Die Sängerin Vienna Teng im Jazzhaus

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Mo, 06. April 2009 um 11:38 Uhr

Rock & Pop

Sie gehört zu den aufstrebenden Künstlerinnen in der US-amerikanischen Szene der Singer/Songwriter: Vienna Teng gab einen schönen Konzertabend im Freiburger Jazzhaus.

"Ich kann den Eindruck der Untergrundbahnen und der Wolkenkratzer in meinen Liedern finden", sagt die neulich von Kalifornien nach New York gezogene Vienna Teng. Da untertreibt die Sängerin und Song-Schreiberin taiwanischer Abstammung glatt. Denn die Songs ihrer aktuellen CD "Inland Territory" spiegeln Beziehungsdramen und Seelenzustände in Roadmovies von Chicago über Kansas bis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ