Konzertkritik

The Notwist: Gitarrenrock trifft Frickelelektronik im Jazzhaus

Joachim Schneider

Von Joachim Schneider

Mi, 05. November 2014 um 00:05 Uhr

Rock & Pop

Am Sonntag haben The Notwist im vollen Freiburger Jazzhaus gespielt. Wurde der Auftritt der Indie-Band zum potenziellen Höhepunkt des Konzertjahres in der Region?

Fangen wir von hinten an. "Pilot", das letzte Stück der ersten Zugabe beim Konzert von The Notwist im vollen Freiburger Jazzhaus bringt auf den Punkt, worum es bei der Band und ihrer Musik geht. Der Song zerfällt in zwei Teile. Zum einen in den eingängigen, von Gitarren geprägten Refrain, zum anderen in eine lange Instrumentalpassage basierend auf Elektronik und Gerassel, schiebend und ratternd.

Wenn man so will, sind das die beiden essentiellen Soundelemente von The Notwist, die hier nebeneinander ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ