Absage

Archie Shepps Auftritt beim Jazzfestival Freiburg fällt aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 16. September 2019 um 10:00 Uhr

Rock & Pop

Dem Jazzfestival Freiburg ist sein Altstar verloren gegangen. Saxofonist Archie Shepp hat wegen einer Verletzung abgesagt.

Shepp sollte mit seinem Quartett am Samstag, 21. September, im E-Werk auftreten. Dem Vernehmen nach ist der 82-jährige amerikanische Musiker in seiner Wahlheimat Paris schwer gestürzt und ist derzeit im Krankenhaus.

Bereits gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen, wo sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Tickets, die über den Onlineanbieter Reservix gekauft wurden, werden automatisch erstattet.

Kurzfristig wird es für alle Jazz-Freunde und -Freundinnen eine Jazzlounge im Fluxus im E-Werk ab 20 Uhr bei freiem Eintritt geben.