Fünfte Auflage

Freiburger Bluesfestival stellt Programm vor

Peter Disch

Von Peter Disch

Mo, 10. September 2018 um 19:28 Uhr

Rock & Pop

Legenden, deutsche Könner aus Deutschland, Entdeckungen: Das sind die roten Fäden, die sich auch im fünften Jahr durch das Programm des Freiburger Bluesfestivals ziehen.

Einer der Pioniere, den der ausrichtende Verein Bluesfreunde Freiburg gebucht hat, eröffnet die Reihe: Brian Auger, mittlerweile 79 Jahre alt, hat die Hammondorgel in der Rockmusik salonfähig gemacht. Der Brite tritt am 22. Oktober in der Freiburger Wodan Halle mit seiner Band Oblivion Express und Sänger Alex Ligertwood auf. Ligertwood spielte schon in den Siebzigern mit Auger und sang von 1979 bis 1994 für Carlos Santana. Am selben Abend ist mit dem Österreicher Raphael Wressnig ein Organist zu hören, der als einer der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ