Philipp Rauenbusch

Vom Reamonn-Bassisten zum Theatermusiker

Frank-André Rauschendorf

Von Frank-André Rauschendorf

Fr, 20. Mai 2011 um 21:08 Uhr

Rock & Pop

Als Bassist der Band Reamonn hat Philipp Rauenbusch große Bühnen und die Popcharts bevölkert. Als Theatermusiker steht er nun auf der Kammerbühne des Freiburger Theaters. Ein Interview über den Reiz des Rollenwechsels.

Philipp Rauenbusch gibt am Ende der "Kammerflimmern"-Wochen des Theaters Freiburg ein "Tanzkonzert Rauenbusch". Er und Schlagzeuger Michael Schillinger treffen auf Tänzer von pvc, Musik und Bewegungen entstehen dabei aus dem Moment. Mit Rauenbusch sprach Frank-André Rauschendorf über das Projekt.
BZ: Philipp Rauenbusch, Sie haben mit Reamonn Hits gehabt und Auftritte vor ganz großem Publikum. Im Moment spielen Sie für das Theater ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung