Philipp Rauenbusch

Vom Reamonn-Bassisten zum Theatermusiker

Frank-André Rauschendorf

Von Frank-André Rauschendorf

Fr, 20. Mai 2011 um 21:08 Uhr

Rock & Pop

Als Bassist der Band Reamonn hat Philipp Rauenbusch große Bühnen und die Popcharts bevölkert. Als Theatermusiker steht er nun auf der Kammerbühne des Freiburger Theaters. Ein Interview über den Reiz des Rollenwechsels.

Philipp Rauenbusch gibt am Ende der "Kammerflimmern"-Wochen des Theaters Freiburg ein "Tanzkonzert Rauenbusch". Er und Schlagzeuger Michael Schillinger treffen auf Tänzer von pvc, Musik und Bewegungen entstehen dabei aus dem Moment. Mit Rauenbusch sprach Frank-André Rauschendorf über das Projekt.

BZ: Philipp Rauenbusch, Sie haben mit Reamonn Hits gehabt und Auftritte vor ganz großem Publikum. Im Moment spielen Sie für das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ