Rock & Pop

Rockmusiker-Sohn: Dweezil Zappa über Vater, Vorbilder und Vorzeichen

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Do, 14. Juli 2016

Rock & Pop

Seit ein paar Jahren spielt er die Live-Musik seines berühmten Vaters - dieses Jahr kommt der Sohn von Frank Zappa zum Stimmen-Festival nach Lörrach.

Frank Zappa war einer der innovativsten Rockmusiker und hat ein umfangreiches und vielschichtiges Werk hinterlassen. Seit ein paar Jahren ist sein Sohn Dweezil unterwegs, um live die Musik seines Vaters zu spielen. Nächste Woche kommt er zum Stimmen-Festival. Thomas Loisl Mink sprach vorab mit Dweezil Zappa.

BZ: Herr Zappa, ist es wahr, dass Ihr Vater in ihrer Geburtsurkunde unter "Religion" Musiker eingetragen hat?
Dweezil Zappa: Ja, das ist wahr.
BZ: Und wann unternahmen Sie Ihre ersten Schritte in Sachen Musik?
Zappa: Ich bekam eine Gitarre als ich sechs war. Ich habe damit herumgelärmt, ich fand das interessant, weil ich meinen Dad die ganze Zeit spielen sah. Aber erst als ich zwölf war, habe ich ernsthaft zu spielen gelernt und acht oder zehn Stunden am Tag geübt. Das Erste, was ich aufgenommen habe war eine Single mit dem Titel "My Mother Was A Space Cadet". Da hatte ich neun Monate Gitarre gespielt. Edward Van Halen hat sie produziert.
BZ: Mit zwölf Jahren standen Sie auch erstmals mit ihrem Vater auf der Bühne.
Zappa: Ja, das war im Hammersmith Odeon in London. Es waren ungefähr 6000 Leute im Publikum.
BZ: Wie war das für Sie?
Zappa: Es war spannend und erschreckend zugleich. Ich hatte noch nie mit Band gespielt. Ich erinnere mich, dass ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung